Sägewerk, 33,5 cm, Kuckucksuhr mit Musik (Haus), Schwarzwald Kuckucksuhr

Neuer Artikel

1-Tagesuhr mit Musik und Tänzer in Hausform, Sägewerk.

EchtheitssiegelVdS-Siegel

Mehr Details

50 Artikel

579,00 € mit MwSt.

Artikeldaten

StilHausform
Höhe31 - 35 cm
Maße33,5cm hoch, 30,5cm breit, 19cm tief
Laufwerkhochwertiges Regula Laufwerk, 1-Tag mechanisch, die Uhr muss täglich aufgezogen werden
MusikwerkSchweizer Reuge-Spielwerk, spielt abwechselnd zu jeder vollen Stunde ein Musikstück "Edelweiß" oder "Der Fröhliche Wanderer".
AusführungStandard MT: Holzzifferblatt, Holzzeiger, Holzkuckuck, Holzpendel, bewegliche Tanzfiguren, mechanische Nachtabschaltung
Garantie2 Jahre
Versandbereitsofort

Beschreibung

Beschreibung:Original Schwarzwald Kuckucksuhr in Hausform mit Musik und drehenden Tanzfiguren. Diese Uhr ist in Anlehnung an die vielen Sägewerke im Schwarzwald designt. Offensichtlich der am leichtesten verfügbare Rohstoff im Schwarzwald, wurde und wird überall im Schwarzwald Holz verarbeitet. Zu früheren Zeiten geschah dies häufig mit Hilfe von Wasserkraft. Daher gibt es überall im Schwarzwald Sägewerke in unmittelbarer Nähe zu Bächen und Flüssen. Angetrieben von Mühlrädern, wurden die langen Holzstämme zersägt. Das zentrale Element dieser Uhr ist daher an der Front der Uhr stehende Säge. Sie bewegt sich auf und ab mit dem Schlagen der Uhr. Dadurch entsteht der Eindruck, der Baumstamm würde der Länge nach durchgesägt. Als weitere Dekoration vor und neben der Uhr findet sich schon zugeschnittenes Holz und weitere Stämme. Das Mühlrad links neben der Uhr dreht sich ebenfalls mit dem Schlagen der Uhr. Die Bewegungen sind auf Bild 5 angedeutet. Die Kuckucksuhr ist aus Holz gemacht und wird komplett in Handarbeit im Schwarzwald gefertigt.
Kuckucksruf: Kuckuck kommt aus dem Türchen und ruft „Kuckuck“ alle halbe Stunde (einmal), und zu jeder vollen Stunde (Anzahl der Stunden)
Gewichte: 3 x 320 Gramm, Tannenzapfenform.
Farbe: Nussbaum (01)
Zertifikat: Echtheitszertifikat (VdS-Siegel) für original Schwarzwälder Kuckucksuhr
Hinweis: Höhe gemessen: höchster Punkt Dachaufsatz bis unterster Punkt Schnitzerei